Joola World Cup 22 Test 2024

Modell Joola World Cup 22
Typ Indoor-Tischtennisplatte
Konstruktion 2 separate, fahrbare und klappbare Tischhälften
Einsatzzweck Wettkampf, Training
Oberflächendicke 22 mm
Spielqualität
8.5
Stabilität und Robustheit
8
Langlebigkeit
8
Sicherheit
8
Ausstattung
7.5
Design
8.5
Benutzerfreundlichkeit
8.5
Preis-Leistung
8
Sehr Gut
65 /80
Februar 2023


Vorteile

  • Gute Spieleigenschaften
  • Stabil und langlebig
  • Platzsparend
  • Höhenverstellbare Beine
  • Ideal für Vereine und Schulen

Nachteile

  • Nicht für den Außenbereich geeignet
  • Kein mitgeliefertes Netz
  • Keine Bremsen an den Rädern

Jetzt Preis prüfen

Wenn es um das Thema Tischtennisplatten geht, dann ist Joola eine echte Größe. Nur wenige Marken in Europa können es mit Joola aufnehmen. Joola bietet eine sehr breite Palette an Tischtennisplatten an – hier ist für jeden eine passende dabei. Die Joola World Cup 22 ist beispielsweise ein idealer Tischtennistisch für den Vereins- und Schulsport.

Wir stellen dir in diesem Beitrag die Eigenschaften des Joola World Cup 22 vor.

Eigenschaften des Joola World Cup 22

Mit seiner 22 mm dicken Feinspan-Oberfläche (in blau oder grün) bietet der Joola World Cup 22 sehr gute Spieleigenschaften für ein intensives und effektives Tischtennistraining im Verein, in der Schule oder auch zu Hause.

Das Besondere an der Joola World Cup 22 Platte ist, dass sie aus 2 separaten Tischhälften besteht, die zum Spielen zusammengeschoben werden können. Jede der Tischhälften steht auf 4 Rädern (welche allerdings leider über keine Bremsen verfügen) und ist zusammenklappbar. Bei der Lagerung können mehrere Plattenhälften platzsparend ineinandergeschoben werden.

Die Joola World Cup 22 ist definitiv eine stabile Tischtennisplatte. Mit ihrem 50 mm Rahmenprofil und dem pulverbeschichteten Metalluntergestell ist sie sehr langlebig.

Da die Joola Tischtennisplatte vormontiert geliefert wird, benötigst du nicht viel Zeit für den Aufbau. Beachten solltest du, dass kein Tischtennisnetz mitgeliefert wird. Dieses musst du dir deshalb separat bestellen (sofern benötigt).

Überblick über den Joola World Cup 22



MarkeJoola
ModellJoola World Cup 22
PlattenartIndoor
Farbe (Oberfläche)blau oder grün
Oberflächendicke22 mm
OberflächenmaterialFeinspan
Maße aufgeklappt (LxBxH)274 cm x 152,5 cm x 76 cm
Abstellmaße (LxBxH)153 cm x 62 cm x 166 cm
Rahmenprofildicke50 mm
Gewicht (Netto)106 kg
Klappbarja
Playback-Funktionja
VerriegelungssystemSemi Compact-System

Vorteile

  • Gute Spieleigenschaften
  • Stabil und langlebig
  • Platzsparend
  • Höhenverstellbare Beine
  • Ideal für Vereine und Schulen

Nachteile

  • Nicht für den Außenbereich geeignet
  • Kein mitgeliefertes Netz
  • Keine Bremsen an den Rädern

Jetzt Preis prüfen

Fazit

Der Joola World Cup 22 ist ein idealer Tischtennistische für Trainingseinheiten in Vereinen, Schulen, sonstigen öffentlichen Einrichtungen oder auch zu Hause. Ein Sicherheitsmanko ist das Fehlen von Bremsen an den Rädern. Auch dass kein Netz mitgeliefert wird, ist ein Nachteil, aber das ist für Vereine meistens kein Problem, da sie ihre eigenen Netze bereits besitzen.

Vom Preis her liegt der Joola World Cup 22 im normalen Bereich. Der Tisch ist weder besonders preiswert noch überteuert. Beachten solltest du, dass der World Cup nicht wetterfest ist und nur für das Training ist der Halle geeignet ist.

Wenn du eine noch hochwertigere Tischtennisplatte für deinen Vereinen suchst, um beispielsweise Wettkämpfe auszutragen, kannst du dir stattdessen die Joola World Cup 25-S anschauen!

Johannes spielt seit über 15 Jahren Tischtennis, zuerst draußen auf der Steinplatte und seitdem er 12 Jahre alt ist im Verein SC Siemensstadt in Berlin. Mittlerweile ist er dort nicht nur Spieler, sondern seit einigen Jahren auch Trainer und Jugendwart und konnte in diesen Funktionen wertvolle Erfahrungen sammeln, welche er über TT-Test mit euch teilen möchte.

Teilen:

Schreibe einen Kommentar