Joola Match Pro Test 2024: Sehr guter Hobbyschläger

Modell Joola Match Pro
Typ Fertigschläger
Holz 5 Holzfurniere
Beläge Noppen-Innen (Joola Vizon)
ITTF-Zulassung ja (ITTF genehmigt)
Schwammdicke 1,8 mm
Gesamtgewicht ca. 170g
Eignung Hobbyspieler
Geschwindigkeit
6.5
Spin
7
Kontrolle
8
Qualität
7
Haltbarkeit
6
Preis-Leistung
8.5
Gut
72 %
Dezember 2023


Vorteile

  • Sehr günstig (noch günstiger im Set)
  • Gute Kontrolle
  • Kann vergleichsweise viel Spin erzeugen
  • Hohe Verarbeitungsqualität

Nachteile

  • Nicht für fortgeschrittene Spieler geeignet
  • Holz kann bei Kantentreffern kaputtgehen...

Jetzt Preis prüfen

Die Auswahl an Tischtennisschlägern ist bei Joola sehr groß. Keine andere Marke bietet so viele Kellen für Hobbyspieler, aber auch für fortgeschrittene Spieler an. Ein sehr günstiger Schläger ist der Joola Match Pro. Ich habe ihn im Duo Pro Set erworben und getestet. In diesem Beitrag stelle ich meine Meinung zu zu dem Schläger vor! Zudem werde ich ihn mit dem Joola Team Premium vergleichen, einem ähnlichen Schläger zu fast gleichem Preis.

Aufbau und Material des Joola Match Pro

Ich habe den Joola Match Pro wie bereits erwähnt innerhalb des Sets „Joola Duo Pro“ erworben. Dieses Set beinhaltet 2 Joola Match Pro Schläger, 3 Joola Tournament Bälle und eine Schlägerhülle, in welche die beiden Schläger und auch die Bälle hineinpassen (gerade so). Die Schläger sind zusätzlich komplett mit einer Plastikfolie umgeben.

Joola Tischtennis Set Duo Pro

Der Schläger an sich hat einen klassischen Aufbau: Das Holz hat 5 Schichten und ist mit 2 recht dicken Joola Vizon Belägen beklebt. Die Beläge haben einen Schwamm in der Dicke 1,8 mm, was ein ordentlicher Wert ist (ich würde keine Schläger mit einer Schwammdicke unter 1,5 mm empfehlen). Der Joola Team Premium hat die gleichen Belägen, allerdings mit etwas dickeren Schwämmen (2,0 mm), die sich auch von der Farbe her unterscheiden.

Joola Match Pro schwarzer Vizon Belag

Die Oberfläche der Beläge des Jola Match Pro ist mit einer Folie geschützt. Nach dem Abziehen dieser Folie kommt ein qualitativ hochwertig aussehender Belag zum Vorschein. Sowohl die rote als auch die schwarze Seite sehen einwandfrei aus – ganz im Gegenteil zu den Belägen des Joola Team Premium. ich denke an dem folgenden Bild sieht man das ganz deutlich (links der Joola Match Pro und rechts der Joola Team Premium). Beide Schläger sind komplett neu.

Joola Match Pro und Joola Team Premium Vergleich

Wenn man mit den Fingern über die Oberflächen fährt, spürt man auch deutlich, dass die Beläge des Joola Match Pro Exemplars deutlich griffiger/klebriger sind.

Wie bereits an den Bildern zu erkennen ist, hat der Joola Team Premium einen konkaven Griff. An diesem habe ich nichts auszusetzen. Er liegt gut in der Hand und durch die Vertiefungen bzw. Abrundungen, die man hier gut sieht, muss man sich keine Sorgen machen, sich an scharfen Stellen zu verletzen.

Joola Match Pro fünfschichtiges Holz Querschnitt

Spieleigenschaften des Joola Match Pro

Aufgrund des äußerlich sehr hochwertigen Eindrucks bin ich mit großen Erwartungen in den Test gegangen. Und ich wurde nicht enttäuscht.

Klar sind die Spieleigenschaften nicht mit mit denen selbst erstellter Profischläger oder 10 mal teurerer Fertigschläger vergleichbar. Aber für einen Hobbyschläger fand ich, spielt er sich sehr gut.

Im Vergleich zum Joola Team Premium vibriert das Holz nicht so stark, was das Gesamtgefühl angenehmer macht.

Das Tempo war für einen Hobbyschläger in Ordnung und ebenso wie der Spin etwas höher als beim Team Premium. Man kann schon etwas Spin in die Aufschläge bekommen und auch Topspins sind möglich.

Jetzt kommt jedoch noch ein Aber: Yanick und ich haben nur ca. 15 Minuten mit dem Schläger gespielt, bis Yanick mit dem Schläger an die Kante der Tischtennisplatte kam. Und sofort war das Holz (!) kaputt. Besonders stabil scheint es somit nicht zu sein. Man sollte etwas vorsichtiger sein. Und bei der Bewertung gibt es Abzüge bei der Qualität und Haltbarkeit.

Joola Match Pro kaputtes Holz

Fazit zum Match Pro

Das Set „Joola Duo Pro“ mit 2 Joola Match Pro Schlägern, 3 guten Bällen und einer Schlägerhülle im Angebot für gut 26 € gekauft. Ein Schläger kostet somit rund 10 €. Für diesen Preis kann man auf jeden Fall nicht meckern.

Klar muss man kritisieren, dass der Schläger beriets beim ersten Kantentreffer kaputtgegangen ist. Aber ansonsten ist die Qualität des Schlägers top und er spielt sich nicht wie ein billiger 10 € Schläger (und sieht auch nicht so aus). Aus meiner Sicht ist es einer der besten Hobbyschläger, die man bekommen kann. Er spielt sich angenehm, kontrolliert und sehr ausgeglichen. Spin und Tempo sind für einen Hobbyschläger in Ordnung.

Einzeln kostet der Schläger 22,90 €. Auch dieser Preis ist noch in Ordnung. Oftmals ist er aber auch im Angebot und für unter 20 € erhältlich.

Johannes spielt seit über 15 Jahren Tischtennis, zuerst draußen auf der Steinplatte und seitdem er 12 Jahre alt ist im Verein SC Siemensstadt in Berlin. Mittlerweile ist er dort nicht nur Spieler, sondern seit einigen Jahren auch Trainer und Jugendwart und konnte in diesen Funktionen wertvolle Erfahrungen sammeln, welche er über TT-Test mit euch teilen möchte.

Teilen:

Schreibe einen Kommentar